Sexual(päd)agogik. Beratung. Weiterbildung

Die Spezialistin an der Schnittstelle von Sexual- und Heilpädagogik

Corona-Infos: Seit 2.6.2020 stehen die Beratungsangebote und seit 8.6.2020 die sexual(päd)agogischen Angebote und Weiterbildungsangebote von Selbstbestimmte Liebe wieder zur Verfügung. Mehr dazu siehe unter Angebot.


Selbstbestimmte Liebe stellt sich vor

 

Hinter dem Namen Selbstbestimmte Liebe steckt der Gedanke, dass Frauen und Männer mit kognitiven, körperlichen oder Sinnesbeeinträchtigungen auch in der Liebe, in Freundschaften und im Sex ein selbstbestimtes Leben führen können.

Selbstbestimmte Liebe wurde durch Cornelia Maissen gegründet und ist auf das Thema sexuelle Gesundheit im Behindertenbereich spezialisiert.

Das Angebot in Kürze

 

Selbstbestimmte Liebe hat drei Standbeine: Sexual(päd)agogik, Beratung und Weiterbildung. Das Angebot richtet sich an Mädchen/Frauen und Jungen/Männer mit Beeinträchtigungen sowie an deren Bezugspersonen und hat zum Ziel, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Beeinträchtigungen einen wichtigen Beitrag zur Sexualaufklärung und Gesundheitsförderung zu leisten. Die Dienstleistungen werden vorwiegend im Kanton Zürich und der Ostschweiz angeboten.

Der Weg zum Ziel

 

Kommunikationsangepasst, handlungsbezogen und empathisch werden Fragen zu Liebe, Körper und Sexualität alters- und entwicklungsgemäss beantwortet. Frauen und Männer mit Beeinträchtigungen werden darin bestärkt, ihre Bedürfnisse wahrzunehmen und einvernehmlich umzusetzen. Durch meine spezialisierte Ausbildung und meine langjährige Erfahrung scheue ich mich nicht, das nicht immer einfach Thema der Sexualität mit Offenheit und positiver Haltung anzugehen. 

 

 

 

Diese Seite ist in schwieriger Sprache geschrieben.

 

Es hat vier Filme in einfacher Sprache.

Diese Filme erklären alles Wichtige.

 

Auf den Pfeil klicken

und es geht los.

 


Selbstbestimmte Liebe

Sexual(päd)agogik

Beratung

Weiterbildung

 

Cornelia Maissen

info@sb-liebe.ch

076 720 88 44

selbstbestimmte-liebe.ch

 

Kanton Zürich und Ostschweiz; Büro an der Eichgutstrasse 1 in Winterthur